Seit mehr als 20 Jahren ist die Firma K-B-E Industrieboden aus Weimar im Bereich Industriefußböden für alle Wirtschaftszweige bundesweit tätig. Bewehrte und unbewehrte, Stahl- oder Kunstfaser- oder fugenlose Bodenplatten werden durch firmeneigene Kolonnen ausgeführt. Unsere Mitarbeiter sind auf diese Böden spezialisiert und mit dem aktuellen Stand der Technik vertraut. Flächen mit 5.000 m² bei optimalen Bedingungen entsprechen unserer Tagesleistung.

Die K-B-E Industrieboden verfügt über einen eigenen modernen Maschinenpark für die Herstellung von Betonböden für alle Nutzungsarten, im Innen- und Außenbereich, für einfache oder hohe Belastung.

Wir garantieren bundesweit und international ein Maximum an Kundenorientierung hinsichtlich Qualität, Termintreue, Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Sprechen Sie uns bei zukünftigen Bauvorhaben an und profitieren Sie von unseren Leistungen!

 

       Unsere Geschäftsfelder umfassen:
  • Einbau des Betons, eben oder nach Gefälleplan
  • Monolithische Industriefußböden
  • Oberflächenbearbeitung in Form von Scheiben, Flügelglätten, Besenstrich
  • Nachbehandlung mit Curing bzw. Folie
  • Einbau von Bewehrungsstahl
  • Herstellung von Fugen
  • Einmischen von Stahlfasern oder Zusatzmitteln
  • Einbau von Fugenprofilen etc.
  • Setzen von Schalung

 

 

 


K-B-E Industrieboden

Schlachthofstraße 8

99423 Weimar

Fon: +49(0)3643 - 74 88 71

Fax: +49(0)3643 - 74 88 72

E-Mail:
kontakt@kbe-betonbau.de

www.kbe-betonbau.de

www.kbe-betonboden.de

www.betonbodenbau.com

www.kbe-industrieboden.de